Grundschule Herringhausen
Am Kindergarten 8
49163 Bohmte
05473/2843                                                                                                                                        18.01.2019
                                                                                                                                        

Liebe Eltern der Grundschule Herringhausen,
das 1. Halbjahr naht sich dem Ende. Mit diesem Schreiben möchte ich Ihnen
aktuelle Informationen zum 2. Schulhalbjahr zukommen  lassen.
Frau Finkemeyer ist seit dem 13. Januar 2019 nicht mehr an unserer Schule 
(Mutterschutz). Es werden uns zwei Kolleginnen aus der Grundschule Wehrendorf (Frau Böschemeyer und Frau Penschke) unterstützen. Darüber freuen wir uns sehr.
Frau Röwekamp hat mit dem Projekt ‚Schulhund‘ in ihrer Klasse begonnen.
Die Klassenräume der 3. und 4. Klasse sind seit Dezember 2018 mit PC, Beamer und Dokumentenkameras ausgestattet. Die Klassenräume der 1. und 2. Klasse werden in Kürze ebenfalls mit den Geräten versehen werden. 
Im 2. Halbjahr wird noch intensiver an unserem Schwerpunktthema ‚Lesen‘ gearbeitet 
(siehe lila Mappe). Hier ist auch Ihre Mitarbeit unendlich wichtig:
Die Kinder sollen jeden Tageinen Text (Länge je Schulstufe, 5 Minuten) lautlesen. Sollte keine Lesehausaufgabe vorgesehen sein,  kann Ihr Kind ein eigenes Buch wählen.
Unsere Schulbücherei ist ab sofort dienstags in der 1. großen Pause geöffnet.
Ein Vorlesewettbewerb wird voraussichtlich im September 2019 stattfinden.

Der Unterricht endet am Mittwoch, den 30.1.2019 nach der 3. Stunde (10.25 Uhr),
der Schulbus fährt  10.30 Uhr die Buskinder nach Hause.
Donnerstag, der 31.1.2019 und Freitag, der 1.2.2019 sind Zeugnisferien. 
Am Montag, den 4.2.2019 beginnt der Unterricht für alle Kinder laut Plan.
Eine schulinterne Lehrerfortbildung (SchiLF) findet am Montag, den 18.2.2019 in unserer Grundschule statt. An diesem Tag dürfen die Kinder zuhause bleiben. Betreuung ist bis zur 5. Stunde möglich, der Ganztag ist für die Ganztagskinder (inkl. Mittagessen) ebenfalls möglich.
Thekla Schäfer


Download
Elternbrief Zeugnisferien 1.2..pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.2 KB