Senioren zu Gast beim Sängerkrieg der

Heidehasen in Grundschule Herringhausen


 

Am ersten Dienstag jeden Monats treffen sich mit Frau Masbaum die Senioren der Ortschaft Herringhausen-Stirpe-Oelingen in gewohnter Weise im Schützenhaus Stirpe. Nicht so im Oktober: Die Senioren wurden zum wiederholten Mal in der Grundschule begrüßt. Einige Eltern hatten zusammen mit dem Hausmeister die Aula mit Tischen und Stühlen ausgestattet und gemütlich eingedeckt. Pünktlich um 15 Uhr trafen die Senioren ein und konnten sich an von ´Schulmüttern´ selbstgebackenem Kuchen und Kaffee stärken. Um 15:30 Uhr fanden sich die ehemaligen Viertklässler der Grundschule zum Schminken und Anlegen der Kostüme ein, um die älteren Mitbürger dann ab 16 Uhr unter der Leitung von Christiane Nieke mit ihrem Theaterstück ´Der Sängerkrieg der Heidehasen´ von James Krüss zu erfreuen. Schon am letzten Schultag vor den Sommerferien hatten die Schüler das Stück mit viel Beifall vorgeführt. Nun sollte es noch einmal in diesem Rahmen gezeigt werden. Da sich unter den Zuschauern viele Großeltern der Kinder befanden, war die Spannung auf Seiten der jungen Schauspieler und der älteren Zuschauer gleichermaßen groß. Leider konnten nicht alle ehemaligen Viertklässler diesen Termin wahrnehmen, sodass es sicher empfindliche Lücken in der Besetzung gegeben hätte, wenn nicht zwei beherzte Mütter spontan eingesprungen wären. So war denn eine für alle Beteiligten sehr vergnügliche Vorstellung gesichert, die am Ende mit viel Applaus belohnt wurde.

Jung und alt waren mit diesem gelungenen Nachmittag in der Schule als Ort der Begegnung zufrieden.