Aus Müll Spielzeug herstellen

 

Wie auch schon im vergangenen Schuljahr, konnte in der Grundschule Herringhausen als gern gesehener ´Gastlehrer´ Herr Franz-Josef Lotte an einem Schultag Ende Juni begrüßt werden. Und so hat eine Schülerin der vierten Klasse diesen Besuch in Erinnerung:

 

Als alle Kinder der vierten Klasse in der Schule angekommen waren, freuten sie sich schon auf den bevorstehenden Tag. Franz-Josef Lotte war zu Besuch, der den Kindern zeigte, wie man aus Materialien wie z. B. Konservendosen, Shampooflaschen und Filmdosen Spielzeug herstellen kann. In der ersten Stunde zeigte er Spielzeug, das er mitgebracht hatte. Er hat sie aber nicht selber hergestellt, sondern er war in Südafrika und Brasilien. Dort hat er geschaut, was die Kinder für Spielzeug haben. Die Kinder machten sich die Spielsachen aus verschiedenen Sachen selbst. Und das machten die Schüler der Grundschule Herringhausen nun auch. Alle Kinder haben im Vorfeld Material gesammelt und mit in die Schule gebracht. Daraus stellten sie viele Dinge her. In der letzten Stunde zeigte Herr Lotte noch einige Bilder von den Kindern in Brasilien und Südafrika. Am Ende merkte man, dass das Basteln allen Spaß gemacht hatte, auch wenn es nicht so leicht war, wie viele anfangs dachten. Insgesamt war dies ein toller Vormittag und Herr Lotte wird uns in guter Erinnerung bleiben.

 

Lara Wilker