´Nur gemeinsam sind wir stark´ und ´Liebe verbindet´ (Herringhausener Schüler auf der Freilichtbühne in Kloster Oesede)

 

In der letzten vollen Schulwoche vor den Sommerferien erlebten die Schulkinder der Grundschule Herringhausen-Stirpe-Oelingen ein besonderes ´Highlight´. Fast 90 Kinder stiegen frühmorgens mit ihren Lehrkräften erwartungsvoll (nicht nur wegen der dunkelschwarzen Gewitterwolken) in die bereitstehenden Busse, um das Musical ´König Simba´ zu sehen und zu hören. Nach der kurzweiligen Busfahrt machten wir es uns auf einigen noch leeren langen Rängen gemütlich, um schon mal die mitgebrachten Süßigkeiten zu probieren und das Bühnenbild zu betrachten. Beeindruckend im weiteren Verlauf die schauspielerischen und musikalischen Leistungen verbunden mit aufwändig gestalteten Kostümen und tollen Kulissen. Etliche Schüler aus GM-Hütte wirkten mit und hatten nicht nur die Texte und Tanzschritte sicher auswendig gelernt. In der Savanne unter der heißen afrikanischen Sonne zieht es viele Tiere zum Wasserloch: Fressen und gefressen werden. Hier waren nicht nur die miteinander konkurrierenden Löwenrudel, sondern auch die Elefantenkompanie, Zebras, ewig hungrige (und in der Jagd erfolglose) Krokodile, Warzenschweine, die eleganten Schlangendamen und eine tobende Affenherde anzutreffen. Die hinterlistigen, übermächtigen Hyänen wollten die Alleinherrschaft über das kostbare Wasser übernehmen. Nur durch den Zusammenschluss aller anderen Tiere konnten die Hyänen  letztlich besiegt und vertrieben werden. Vorher allerdings überwanden beide Löwenrudel ihre ständige Feindschaft nur durch die noch stärkere, innige Liebe des Junglöwen König Simba zur wunderschönen Löwenprinzessin des anderen Rudels. Beide ließen sich nicht von ihren Vätern die Liebe verbieten. Manch Erwachsener mag hier Ähnlichkeiten zu ´Ronja Räubertochter´ von Astrid Lindgren entdeckt haben. Die HappyEnd-Gefühle der Kinder konnten noch durch den Erwerb von verschiedenen Autogrammen durch direkte Begegnungen mit den Schauspielern gesteigert werden. So ein Musicalerlebnis mit allen Sinnen mag den Schülern (und Lehrkräften) noch in längerer guter Erinnerung bleiben (zumal der Himmel trotz vieler Wolken seine Schleusen diesmal geschlossen hielt).