Pausenwagen 2017

Ein Pausenwagen für die Kinder der Grundschule Herringhausen. Im letzten Schuljahr bauten die Kinder der 2. Klasse gemeinsam mit dem Hausmeister Michael Kuhr einen Pausenwagen. Die Schülerinnen und Schüler begleiteten dieses Projekt von Anfang bis zum Ende. Sie fertigten Skizzen an und in Kleingruppen sägten, schmiergelten und schraubten sie gemeinsam mit Herrn Kuhr an dem Wagen. Zum Ende des letzten Schuljahres war der Pausenwagen dann endlich fertig. Doch der Förderverein ermöglichte nicht allein den Bau des Pausenwagens, er ermöglichte außerdem noch die Gestaltung durch den Graffitikünstler Soner Gelöz.  Nun schmückt dieser Pausenwagen die Aula der Grundschule und die Schülerinnen und Schüler können sich bei dem Pausenwagendienst Spielgeräte für die Pause ausleihen.